29. Goethe Weinfest in Weimar – Auf einen Schoppen bei Goethe Teil 2

Hallo Ihr lieben Leser.

Wir waren, wie gesagt, am Freitag in Weimar zum Weinfest, mit unseren Freunden. Leider war ich an diesem Tag der Fahrer und durfte nur einen Wein trinken. Ich habe mich für einen trockenen Riesling aus der Weinmanufaktur ,,Lettenberghof“ entschieden. Da ich nicht wusste, dass der Verkäufer das Weinglas bis oben hin voll macht, musste ich danach erstmal eine Kleinigkeit essen. Ihr wisst schon warum ;).

Der Wein verzückt mit seiner feinen Säure den Gaumen. Bei mir bedeutet das immer, dass sich meine Geschmacksknospen öffnen! Danach entfaltet sich der fruchtig, perlige Genuss vom Riesling, er schmeckt einfach nach mehr.

Riesling trocken Lettenberghof

Den Wein gibt es hier.

Wir wünschen noch einen schönen Wochenstart.

Liebe Grüße euer

Elias

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.